Piz Terza (2907m)

Auf gute Freunde

Karte TABACCO Blatt 044 Val Venosta/Vinschgau Sesvenna 1:25000

Anfahrt Bozen - Meran - Glurns - Münstertal - Valchava - Lüsai/Lü

Ausgangspunkt Lü, Parkplatz am Ortseingang (1920m

Hinter dem Parkplatz steigen wir rechts einen Forstweg durch lichten Lärchenwald hoch, bis wir kurz nach der Waldgrenze die Alp Valmorain (2194m ) erreichen. Nun folgen wir in Falllinie dem Graben hoch Richtung Norden bis in die Mulde zwischen Piz Muntet (2763m) und Piz Terza.
Noch vor der Fuorcla Sassalba biegen wir nach rechts und gelangen in einem weiten Linksbogen in die Mulden unterhalb des Gipfels, der sich links hinten befindet. Am linken Rand der Mulde entlang und in wenigen Minuten zum höchsten Punkt (2907m)

Abfahrt wie Aufstieg oder -bei sicheren Bedingungen- in direkter Linie vom Vorgipfel nach Süden abwärts bis zu einem Graben. In diesen hinein und auf der kleinen Hochfläche nach Westen drehen zu einem steilen, baumdurchsetzten Hang. Hier hinunter zur Alp Tabladatsch und weiter zum Forstweg.

Aufstiegszeit 21/2-3h ca. 1000hm

Das kleine Bergdorf Lü
Skitourengeher in der Abfahrt vom Piz Muntet
Ein Zungenbrecher: Alp Tabladatsch

fotos © stefanzublasing | chrislahner | michaeldellantonio