Canale Joel (2950m)

Irrfahrt im Nebel

Karte TABACCO Blatt 06 Val di Fassa e Dolomiti Fassane 1:25000

Anfahrt Bozen - Eggental - Karerpass - Vigo di Fassa - Canazei - Pordoi Joch

Ausgangspunkt Pordoi Joch, Parkplatz bei der Seilbahn zum Sass Pordoi (2239m)

Zugang Wir nehmen schuldbewusst die Seilbahn hoch zum Sass Pordoi (2952m) und fahren gut zweihundert Meter über den Rücken nach Nordosten. Nach einem Steinmänchen steil rechts hinunter in die Pordoi Scharte und zur gleichnamigen Hütte. Nun queren wir auf gleicher Höhe nach Osten um die westl. Cima Forca und steigen dahinter gut hundert Meter hoch in die Scharte zwischen westl. und mittleren Cima Forca.

Abfahrt Von der Scharte zunächst steil (bis 45grad) in die markante Rinne die sich dann zunehmend zu einem oft eisigen Flaschenhals verengt. Nach der Engstelle weniger steil zum Ausgang des Couloirs und über weite Südhänge etwas rechtshaltend zu den Abfahrtsspuren aus der Pordoi-Scharte. Nun mehr oder weniger direkt zur gut sichtbaren Talstation der Seilbahn

Aufstiegszeit 20minuten 100hm

Rechts im Bild der Canale Joel, Links die Forcella Pordoi
Die sonst so markante Einfahrt wirkt heute wenig einladend
Rutschpartie. Im Bereich des Eisfalls macht uns Blankeis zu schaffen.

fotos 22|03|2014 © barbarakinigadner | michaeldellantonio