Canale Holzer (2950m)

Auf Heini Holzers Spuren

Karte TABACCO Blatt 06 Val di Fassa e Dolomiti Fassane 1:25000

Anfahrt Bozen - Eggental - Karerpass - Vigo di Fassa - Canazei - Pordoi Joch

Ausgangspunkt Pordoi Joch, Parkplatz bei der Seilbahn zum Sass Pordoi (2239m)

Zugang Mit der Seilbahn hoch zum Sass Pordoi (2952m).



Abfahrt Vom Sass Pordoi fahren wir gut zweihunder Meter den Rücken entlang nach Nordosten. Dort zieht nach links ein sich trichterförmig verengender Hang steil Richtung Nordosten. Diesem folgen wir bis zum Beginn der eigentlichen Rinne. Diese anfangs bis 50grad steil, dann etwas gemässigter (ca. 45grad) gerade hinunter, bis sie einen Knick nach rechts macht. Dort rutschen wir bei guten Bedingungen die ersten Meter ab, bei Vereisung kann abgeseilt werden. Nun angnehm steil bis zum Ausgang der Rinne (2354m).
Durch das Val Lasties auf der linken Seite unter den Felswänden des Sass Pordoi hinab und immer südlich haltend zur Passstrasse. Diese überqueren wir und erreichen so bald die Skipisten zum Pian Fratacès (1725m). Mit den Bergbahnen und über die Pisten zurück zum Pordoi Joch (2239m).

Lagebesprechung am Sass Pordoi
immer schön gemütlich
Blick in den "Holzer"
Die gewaltige Westwand des Sass Pordoi

fotos 22|03|2014 © arminklauser | barbarakinigadner | michaeldellantonio