Doberar (3970m)

Einsame Berge 

Anfahrt Teheran - Polour - Lazem

Ausgangspunkt Lazem, Hauptstrasse (2600m)

An der Hauptstrasse in Lazem schultern wir zunächst die Skier und wandern zum tiefsten Punkt im Tal, wo die beiden Bäche zusammenkommen (2560m). Hier queren wir den Bach und folgen dem Seitental nach Südosten, bis rechts ein Tal abzweigt. Je nach Schneelage hier oder schon etwas früher mit den Skiern an den Füssen das rechte Tal hoch, welches bald einen Bogen nach links macht. Wir folgen immer der breiten Rinne hoch, bis sich das Gelände öffnet. Hier steigen wir rechts hoch zu den Felsen, die den höchsten Punkt des Wintergipfels des Doberas markieren (3970m).

Abfahrt wie Aufstieg

Aufstiegszeit ca. 4h 1450m mit Gegenanstieg im Dorf


fotos 20|04|2014 © gustavosteffens | michaeldellantonio