Piz Lagrev (3109m)

Frühwintertour am Julierpass

Karte SWISSTOPO Blatt 1256 Bivio 1:25000

Anfahrt Chur - Bivio - Julierpass - Alp Gülgia

Ausgangspunkt Parkplatz bei der Alp Güglia (2196m)

Wir überqueren den Bach auf der kleinen Holzbrücke direkt am Parkplatz und steigen flach zu einem Rücken auf der anderen Talseite, über den wir in das Hochtal zum Piz Lagrev steigen. Nun links der zentralen Felswand steil aufwärts in das obere Talbecken. Dieses durchwandern wir bis zu den Resten des Vadret Lagrevs und steigen diesen hoch. Am oberen Rand des Kessels entweder links zum Wintergipfel (3109m) oder rechts zur Spitze mit der Wetterstation (3085m).

Abfahrt wie Aufstieg

Aufstigeszeit ca. 3h 900hm


fotos © barbarakinigadner | philliprainer | michaeldellantonio