Königsanger (2436m)

Blicke ins Eisacktal

Karte TABACCO Blatt 030 Bressanone - Brixen 1:25000

Anfahrt Bozen - Klausen - Feldthurns - Latzfons und weiter zum Parkplatz am Kühhof

Ausgangspunkt Kühhof (1550m)

Vom Parkplatz zunächst nach Nordwesten den Forstweg entlang und nach ca. zweihundert Meter durch den lichten Wald rechts einen Weg hoch hoch, mehrmals den Forstweg kreuzend erreichen wir schliesslich die Waldgrenze. Nun in mehr oder weniger direkter Linie auf markiertem Weg an Almhütten vorbei hoch bis zur Brugger Schupfe (2000m) und weiter ans Ende der bewirtschafteten Weiden, dann nach rechts leicht ansteigend unter dem Königsanger vorbei. Schliesslich wandern wir auf dem Weg Nr. 8 - 10 am Radlsee vorbei zur Radlseehütte (2248m).
Von der Hütte steigen wir nach Nordwesten hoch zum Grat, der uns nach in gut fünfzehn Minuten zum Gipfel des Königsangers führt.

Abstieg Vom Gipfel steigen wir über Wiesen gerade nach Süden ab, bis wir den Zustieg zur Hütte erreichen. Nun über den Aufstiegsweg zurück.

Aufstiegszeit 3h 900hm

Der Radlsee, dahinter der Königsanger

fotos 16|05|15 © anapauladellantonio | michaeldellantonio