Schlern - Petz (2563m)

Kultort und Wahrzeichen

Karte TABACCO Blatt 029 Sciliar - Schlern - Catinaccio - Rosengarten 1:25000

Anfahrt Bozen - Völs - Seis

Ausgangspunkt Seis. Talstation der Umlaufbahn zur Seiser Alm

Wir parken das Auto an der Talstation in Seis und nehmen die Umlaufbahn, die uns schnell nach Compatsch (1825m) auf die Seiser Alm bringt.
Von dort folgen wir anfangs der Strasse und schlagen dann rechts den Weg Nr. 10 ein. Mit tollem Panorama über die Alm, bis uns der Weg Nr. 5 zur Saltner Hütte (1825m) führt. Dahinter geht es noch kurz abwärts, bis wir auf einer Holzbrücke den Frötschbach überqueren. Von nun an steigt der Weg an, bald führt er mit dem Namen 'Touristensteig' Nr. 1 in Serpentinen hoch bis auf die weite Hochebene des Schlerns, wo wir auf flachem Weg die Schlernhäus (2457m) erreichen, unser Ausgangspunkt für den Petz und Stützpunkt für die kommende Nacht.
Vom Schlernhaus erreichen wir in gut zwanzig Minuten den schon von der Hütte sichtbaren Gipfel (2563m), eine Ansammlungung von hellen Dolomitfelsen, die in ihrer Anordnung an eine Burg erinnern.
Abstieg Vom Schlernhaus folgen wir dem Prügelsteig Nr. 1 zur Sessel Schwaige (1940m) und weiter in die Schlucht des Schlernbachs. Der eindrucksvolle Weg wurde bereits zweimal neu aufgebaut und verstärkt und sollte nun Hochwasser  und Lawinen standhalten.
Am Ende der Schlucht geht es kurz steil abwärts, bevor der Weg Nr. 1 nochmals leicht ansteigt und schliesslich in einen Forstweg mündet, der uns zur Tuffalm (1274m) führt. Von dort in zwanzig Minuten hinunter zum Völser Weiher, wo wir uns eine kleine Abkühlung im erfrischenden See gönnen.
Mit dem Shuttle-Bus gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Aufstiegszeit 3h ca. 800hm

Wer auf dem Schlern übernachtet, hat es nicht eilig und kann sich vorher noch einen Aperitiv in Bozen genehmigen
Blick über die Seiseralm zu Lang- und Plattkofel
Der Schlern wirft bereits seine Schatten auf die Seiser Alm
Abendglühen am Rosengarten
'Morgenglühen' am Gipfel des Petz
Die ersten Sonnenstrahlen treffen auf die Ortlerberge
Abstieg zum Prügelsteig
Fast am Ziel. Die Tuffalm
fotos 30|08|2015 © gustavosteffens | michaeldellantonio